Viktoria Köln zu Gast im Röntgen-Stadion

Anstoß im Röntgen-Stadion ist um 13:30 Uhr, Die Kassen sind ab 12:30 Uhr geöffnet

Am kommenden Samstag, den 19. Januar 2019 empfängt der FC Remscheid den Regionalligisten Viktoria Köln im Röntgen-Stadion. Der FCR freut sich über einen überaus attraktiven Testspielgegner. Die Kölner Viktoria ist aktuell klarer Tabellenführer der Regionalliga West. Die Mannschaft von Trainer Patrick Glöckner hat aktuell nach 21 Spieltagen sechs Punkte Vorsprung vor dem Tabellenzweiten SV Rödinghausen und sogar neun Punkte Vorsprung vor dem Tabellendritten Rot-Weiß Oberhausen. Das erfreuliche für die Viktoria in diesem Jahr ist, dass der Tabellenerste direkt in die 3. Liga aufsteigen wird. Vor zwei Jahren scheiterten die Rechtsrheinischen in der Qualifikation zur 3.Liga an Carl-Zeiss Jena. In der vergangenen Saison war der KFC Uerdingen am Ende der Aufsteiger in die 3-Liga. In diesem Jahr scheinen die Kölner ihrer Favoritenrolle gerecht zu werden und nach unzähligen Anläufen endlich den Aufstieg in die dritte deutsche Profiliga zu schaffen. Während es beim FC Remscheid bereits am 03.02. mit der Partie gegen die Ssvg. Heiligenhaus weitergeht, starten die Kölner erst am 16. Februar wieder in den Wettkampfmodus.

An diesem Wochenende unterlag die Mannschaft von FCR-Trainer Acer Sar in einem ersten Test beim SC Unterbach mit 2:4-Toren. Die Tore für den FCR erzielten Ferhat Ülker und Kevin Hartmann.

Die weiteren Testspiele:

  • 16.01.2019 / 18:45 Uhr / SSV Bergisch Born (Sportplatz Born)
  • 19.01.2019 / 13:30 Uhr / Victoria Köln (Röntgen-Stadion)
  • 2001.2019 / 13:00 Uhr / Tuspo Richrath (Richrath)
  • 22.01.2019 / 19:30 Uhr / DITIB Solingen (Solingen)
  • 25.01.2019 / 20:00 Uhr / VfB Hilden II (Hilden)
  • 27.01.2019 / 15:15 Uhr / HSV Langenfeld (Langenfeld)

Änderungen jederzeit möglich